Header Presse Archiv

Am 08. November 2016 kamen 110 Auszubildende und Ausbilder aus NRW’s  T•A•G-Betrieben zur diesjährigen Tagung der Ausbildungsinitiative Top Ausbildung Gartenbau nach Gelsenkirchen in die ZOOM Erlebniswelt.

Die Träger der Ausbildungsinitiative veranstalten jedes Jahr für die teilnehmenden Betriebe eine gemeinsame Tagung. Ziel ist es einen informativen Tag mit fachlichem Hintergrund anzubieten.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Tagung war das Thema „Pflege“. Fachliche Führungen durch die einzigartige Kulisse der ZOOM Erlebniswelt machten den Anfang. In kleinen Gruppen ging es quer durch Grünanlagen und durch das Tropenhaus des Zoos. Gärtner und Zoologen gaben den Teilnehmern fachliche Auskünfte über die interessante Flora und Fauna und ließen die Gäste auch hinter die Kulissen eines solchen Betriebes schauen.

Im Anschluss informierte Holger Nennmann, Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer NRW über die „Neuen Herausforderungen für den Pflanzenschutz“ und gab den Auszubildenden und Ausbildern einen umfangreichen Einblick in diesen Bereich. Seine praxisnahen Ausführungen machten den Teilnehmern deutlich, wie stark der Klimawandel auch die Probleme im heutigen Pflanzenschutz beeinflusst.

Dr. Jörg Plischke, Prokurist der ZOOM Erlebniswelt folgte mit seinem Vortrag über die ZOOM Erlebniswelt. Er informierte über die Planung und den Bau dieses modernen Zoos und machte den Teilnehmern deutlich, welch ein Unternehmen hinter diesem steht. Besonders interessant war hier, mit welchen Strategien man sich heute gegen die große Konkurrenz auf diesem Segment behaupten muss. Hierbei spielen der Einsatz von moderner Unterhaltungstechnik und den digitalen Medien eine bedeutende Rolle.

Die Vortragsreihe wurde durch Frau Jutta Hinz, Teamleiterin Gartenbau in der ZOOM Erlebniswelt beendet. Sie machte eindrucksvoll deutlich, wie in einem Zoo Grünpflege betrieben wird und welche Herausforderungen  an das hauseigene Landschaftsgärtnerteam gestellt werden. Hier spielen in jeder Hinsicht die Bedürfnisse der Tiere und die Besucherzufriedenheit eine große Rolle.

Traditionell machte die Prämierung des „Besten Berichtsheftes“ den erfolgreichen Abschluss. Erfreulich war in diesem Jahr die hohe Qualität der Berichtshefte und die gute Beteiligung der anwesenden Auszubildenden. Hierbei konnte Sarina Hertel, GalaBau  Pauls in Monschau den 3. Platz belegen. Caroline Bohnau, GalaBau Bromkamp in Bottrop-Kirchhellen,  den 2. Platz und Michael Tack, GalaBau Banzhaf in Essen, wurde mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

 

Über die Ausbildungsinitiative TAG – Top Ausbildung Gartenbau: 

Die Ausbildungsinitiative unterstützt die teilnehmenden Betriebe, um den für die Wettbewerbsfähigkeit notwendigen Berufsnachwuchs zu qualifizieren und zu erhalten. T·A·G bietet Ausbildungsbetrieben die Chance, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass sie bereit sind, sich im Bereich der Ausbildung besonders zu en­gagieren und besondere Angebote für ihre Auszubildenden zu garantieren.

 

Träger der Ausbildungsinitiative T·A·G in NRW sind:

Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e. V.

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V.

Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer e.V.

Landwirtschaftskammer NRW

 

Weitere Informationen zur Ausbildungsinitiative T•A•G erhalten sie auch im Internet unter www.top-ausbildung-gartenbau.de

 

Fotoimpressionen (weitere Bilder gerne auf Anfrage):

TAG2 kamera

pfeil nach rechts Zahlreiche Auszubildende und Ausbilder nahmen an der 9. Tagung der Ausbildungsinitiative Top Ausbildung Gartenbau teil.

 

 TAG3 kamera

pfeil nach rechts Gärtner und Zoologen gaben einen Einblick in die Flora und Fauna der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

 

TAg1 kamera

pfeil nach rechts Diese drei Auszubildenden konnten sich gegen viele Mitbewerber durchsetzen und gewannen den Preis für das beste Berichtsheft.