Header Presse Archiv

Die Internationale Pflanzenmesse Essen (IPM) hat erneut bewiesen, dass sie eine unverzichtbare Inspirations-, Kommunikations- und Orderplattform für die globale grüne Branche ist.

Über 57.000 Fachbesucher aus aller Welt reisten vom 24. bis 27. Januar in die Messe Essen, um sich bei 1.577 Ausstellern aus 45 Nationen über neuste Pflanzenzüchtungen, innovative Gartenbautechnik, Floristiktrends sowie verkaufsfördernde Produkte für den Point-of-Sale zu informieren und für die kommende Saison Ware zu bestellen. Einen starken Messeauftritt legten die Niederländer hin. Unser Nachbar war stolzes Partnerland der 35. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus. Die Stimmung war unter Ausstellern und Besuchern gleichermaßen hervorragend. Die Zahlen sprechen für sich: Mehr als ein Drittel orderte direkt auf der Messe. Rund 90 Prozent bewerteten das Angebot als positiv. 93 Prozent der Besucher würden einen Besuch der IPM ESSEN weiterempfehlen – ein Spitzenwert.

Merken Sie sich jetzt schon den Termin für die nächste IPM 2018 vor: Die nächste Weltleitmesse des Gartenbaus findet vom 23. bis 26. Januar in der Messe Essen statt.

weitere informationen

Fotoimpressionen zur Eröffnung der IPM 2017:

eroeffnung1 kamera

eroeffnung3 kamera

eroeffnung5 kamera

eroeffnung6 kamera

eroeffnung7 kamera

eroeffnung8 kamera

eroeffnung9 kamera

eroeffnung10 kamera

eroeffnung11 kamera

Fotos: LVG NRW

Für Fotos in höherer Druckauflösung wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!