Bild Header mobile Keimling

Das Bewerbungsverfahren für das Amt der Deutschen Blumenfee 2022/2023 ist eröffnet. Bis zum 15. Juli 2022 können sich Gärtnerinnen und Floristinnen für das Ehrenamt bewerben und für ein Jahr den gärtnerischen Berufsstand und die Floristik in der Öffentlichkeit vertreten.

Wer die grüne Branche als Deutsche Blumenfee repräsentieren will, den erwartet ein Jahr mit vielen öffentlichen Auftritten auf Messen, Veranstaltungen und Gartenschauen. Ein Höhepunkt wird der Besuch im Bundeskanzleramt zum Valentinstag sein.

Gesucht werden offene Menschen mit abgeschlossener Ausbildung als Gärtnerin oder Floristin, mit Freude an Auftritten vor Publikum und in der Öffentlichkeit und Flexibilität bei der Wahrnehmung von Terminen.

Bewerbungen nimmt der Zentralverband Gartenbau (ZVG) per Post oder Mail entgegen:

Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG)
z.H. Gabriele Harring,
Servatiusstraße 53, 53175 Bonn,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Blumenfee

Weitere Informationen unter www.deutsche-blumenfee.de oder über Instagram/deutsche_blumenfee und Facebook/deutsche.blumenfee


 kalender

2022 | Terminübersicht

weitere informationen

 ________________________________
 
  
      IPM 2023   
     
weitere informationen
 
 _________________________________

laga hoexter klein

weitere informationen

 __________________________________

Imagekampagne des deutschen Gartenbaus:
 

NSA logo Button Rosa transparent klein2