Bild Header mobile Keimling

Für sein jahrzehntelanges berufsständisches Engagement für die Gartenbaubranche wurde Heinrich Hiep mit dem Verdienstkreuz 1.Klasse der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. 

Heinrich Hiep war von 2002 bis 2014 Präsident des Landesverbandes Gartenbau Rheinland e.V.. Anschließend wurde er zum Ehrenmitglied ernannt und würdigte ihn mit der Ehrenmedaille des LVR für seinen außerordentlichen Einsatz für den gärtnerischen Berufsstand. Für seinen langjährigen Einsatz als Vorsitzender des Bundesverbandes Zierpflanzen im Zentralverband Garten (ZVG) und Mitwirkung im Präsidium verlieh ihm der ZVG die Ehrenmedaille in Gold. Als Dank für sein Mitwirken in den Gremien der Landwirtschaftskammer NRW erhielt Heinrich Hiep die Goldene Kammerplakette.  

Darüber hinaus war er Mitinitiator von Agrobusiness Niederrhein, einer Netzwerkinitiative entlang der Wertschöpfungskette Agrar, um gemeinsam in der Region sowie grenzüberschreitend Wettbewerbsfähigkeit und Innovationen zu fördern. Die berufsständische Nachwuchsförderung baute er mit auf und setzte sich als Aufsichtsratsmitglied in der heutigen Landgard eG und der Vereinigten Hagel für die gärtnerischen Interessen ein.  

Auf kommunaler Ebene engagierte sich Heinrich Hiep im CDU-Kreisagrarausschuss Kleve und im CDU-Agrarausschuss auf Landesebene. Als Sprecher der Wasserschutzkooperation „Kevelaer-Keylar“ und gärtnerischer Vertreter der regionalen Arbeitsgemeinschaft Wasserschutz Niederrhein entwickelte er den Wasserschutz maßgeblich weiter.  

Eva Kähler-Theuerkauf dankt Heinrich Hiep für dessen ehrenamtlichen Einsatz und der nachhaltigen Förderung im bedeutendsten Gartenbaustandort Deutschlands. „Es war seine Überzeugung, die Probleme und die Interessen des Gartenbaus immer im gesamtwirtschaftlichen Kontext zu sehen. Gepaart mit einer realistischen Einschätzung der Problemlage und direktem Handeln. Und einer Fähigkeit, die Politik davon zu überzeugen, welche Auswirkungen ihr Handeln auf die gärtnerischen Unternehmen hat. Dafür hat sich Heinrich Hiep mit Herzblut eingesetzt. Wir gratulieren ihm sehr herzlich zur Verleihung des Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland.“ 

Heinrich Hiep

Foto: Eva Kähler-Theuerkauf gratuliert Heinrich Hiep ©Gartenbau NRW 


 kalender

2022 | Terminübersicht

weitere informationen

 ________________________________
 
  
      IPM 2023   
     
weitere informationen
 
 _________________________________

laga hoexter klein

weitere informationen

 __________________________________

Imagekampagne des deutschen Gartenbaus:
 

NSA logo Button Rosa transparent klein2